IT-Systemhaus e p s - Computertechnik in Heidelberg

Service mit Leidenschaft



Leasing: "Vertrauen Sie dem Spezialisten"

Unser Ziel ist es, vor allem kleine und mittelständische Unternehmen zu unterstützen. Denn oftmals sind es genau diese, die das Wirtschaftsleben in Bewegung halten. Deshalb haben wir unsere Finanzdienstleistungen auf ihre Anforderungen und Möglichkeiten zugeschnitten. Ihnen wollen wir zuverlässiger Partner sein   

GRENKE bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, moderne, in der Regel kostenintensive IT-Ausstattungen statt kapitalbindend zu kaufen, einfach zu leasen. Und das, auch wenn sie nur ein kleines Investitionsvolumen haben, zu fairen Konditionen.   

Deshalb steht im Mittelpunkt unseres Unternehmens vor allem eines: Beziehungen. In den individuellen Beziehungen zu unseren Fachhändlern und Kunden wissen wir, dass wir immer mit einem einzigartigen Partner eine einzigartige Aufgabe anpacken. Dafür setzen wir uns Tag für Tag ein: kompetent und engagiert, transparent und fair, aufrichtig und persönlich.   

Ihr Bedarf und ihre Vorstellungen bestimmen dabei unsere Leistung. Wir agieren sowohl hersteller- als auch bankenunabhängig, damit wir unseren Partnern und Kunden in allen Belangen höchstmöglichen Planungsfreiraum bieten.


All-in. IT-Finanzierung inklusive Serviceleistung 

Bisher galt, die Finanzierung der Hardware ist das eine, der Service das andere. Doch in moderner IT-Finanzierung ist der Service gleich inbegriffen. Wie das funktioniert? Mit All-in – dem innovativen Mietmodell von GRENKE.
Bei der Entscheidung für IT- oder Telekommunikationsgeräte – Server, Netzwerke, PCs oder Telefone etc. – vereinbart der Fachhandelspartner mit dem Kunden ein auf dessen Bedarf abgestimmtes Service Level. In die monatliche Produktgrundmiete rechnet GRENKE entsprechend sowohl einen Anteil für die Gerätefinanzierung als auch für den Service ein. Der Kunde zahlt für beide Leistungskomponenten nur eine Gesamtrate. Den Einzug der Raten übernimmt GRENKE. Der Serviceanteil wird an den Fachhandelspartner überwiesen.
Ein weiterer Pluspunkt neben der Kostensicherheit: Durch die im Service Level festgeschriebenen Bereitschafts-, Reaktions- oder Entstörungszeiten lassen sich die Ausfallzeiten der Geräte minimieren.

 

Leasen statt kaufen

Was Sie auch unternehmen, Leasing ermöglicht Ihnen, sich optimal auszustatten ohne unnötig Kapital zu binden. Statt den kompletten Anschaffungskosten zahlen Sie günstige Leasingraten und sichern damit Ihr Eigenkapital und erhalten sich die Kreditspielräume bei Ihrer Hausbank oder Ihren Lieferanten. Durch die konstanten Raten, die – pay as you earn – erst fällig werden, wenn Sie mit den geleasten Objekten bereits Umsatz erwirtschaften, gewinnen Sie zudem an Planungssicherheit. GRENKE bietet Leasing für Produkte ab einem Nettokaufpreis von 500 Euro. So bleiben auch kleine und mittelständische Unternehmen immer auf dem neuesten Stand.

Unsere Kernkompetenz liegt im Leasing für Bürokommunikation. Schwerpunkt neben der Kopiertechnik ist aufgrund der kurzen Innovationszyklen die Informationstechnologie. Im Small-Ticket-IT-Leasing nehmen wir eine führende Marktposition in Europa ein. Auch bei der zunehmend mit der IT verschmelzenden Telekommunikationstechnik – Stichwort kostengünstige VoIP – zahlt sich Leasing im Vergleich zu klassischen Mietverträgen aus. 

Das Leasen von Büroeinrichtungen lohnt sich steuerrechtlich durch die Unabhängigkeit von der langlaufenden Absetzung für Abnutzungen (Afa).

 

Für den Bereich der Medizintechnik hat GRENKE "Medical Lease" entwickelt, ein Modell, bei dem Kunden bis zu einem Anschaffungswert von 150.000 Euro von einfacher, schneller Bonitätsprüfung profitieren. Bei Alarm- und Sicherheitssystemen kommen die Vorteile der Leasingvariante Teilamortisation – ein Beispiel sind geringe monatliche Raten – zum Tragen.  

Gerät und Service mieten  

Ob Kopierer, PC oder Telefon, über den Fachhandel bietet GRENKE auch Mietmodelle an. Das ist ein guter Finanzierungsweg, wenn Sie neben der Gerätenutzung Wert auf laufenden Fachhandelservice
legen. Mit unseren Modellen haben Unternehmer – dank einer Monatsmiete, die gleich beide Leistungskomponenten umfasst  – die Kosten unter Kontrolle und können sich statt ums technische Equipment, um ihre eigentliche Arbeit kümmern.